Gerda Rogers steht in einem hellen Raum

Biografie

Geboren am 1.1.1942 in Mährisch Schönberg

Sternzeichen: Steinbock
Aszendent: Skorpion

Gerda Rogers ist die bekannteste Astrologin im deutschsprachigen Raum und moderiert seit 1992 die Astrologie-Sendung Treffpunkt Sternstunden des österreichischen Popmusiksenders Hitradio Ö3. Erster Moderator ihrer Sendung war Oliver Baier. Später hatte sie Gerald Votava an ihrer Seite, gefolgt von Peter L. Eppinger, bei dessen Hochzeit mit Ehefrau Nina sie als Trauzeugin fungierte. Seit 2014 moderierte Sylvia Graf alternierend mit Thomas Kamenar die Sendung. Im Juni 2022 folgte ihm Philipp Hansa als Moderator.

In der österreichischen Synchronfassung des Animationsfilms “Himmel und Huhn” sprach sie zusammen mit Peter L. Eppinger die Außerirdischen.

Im Jahr 2006 nahm sie an der zweiten Staffel des ORF-Tanzwettbewerb “Dancing Stars” mit Profitänzer und Sieger der ersten Staffel Andy Kainz teil, schied allerdings schon in der ersten Runde aus. Mit 1,5 Millionen Zusehern erreichte die Folge eine hohe Einschaltquote.

Im Juni 2007 sorgte sie für “Möbelsternstunden” und trat gemeinsam mit Familie Putz in Werbespots der Einrichtungshauskette XXXLutz auf. Im März 2014 wurde sie als Testimonial des Foto-, Optik-, Hörgeräte- und Elektronikhandelsunternehmens Hartlauer präsentiert. Für den Naturkosmetik- und Arzneimittelhersteller Weleda warb sie in Radiospots. 2018 war sie die Werbeträgerin für den Energiehersteller Kelag. Im Oktober 2022 wurde Gerda Rogers als neues Testimonial der beiden Einkaufszentren Auhof Center und Riverside vorgestellt.

2018 präsentierte sie ihre Autobiographie “Gerda Rogers – Ein Leben mit den Sternen”, die sie gemeinsam mit Buchautor Clemens Trischler schrieb und zum Bestseller wurde. Es ist bereits ihr sechstes Buch.

2019 widmete ihr die Popband Wanda auf ihrem Album den Song Gerda Rogers. Im Musikvideo zum Sommerhit Marie der Popband Alle Achtung übernahm sie eine Gastrolle, außerdem wird sie im Liedtext besungen.

2021 präsentierte sie ihre erste eigene Gesichtscreme „Elements of Stars“, basierend auf den 4 Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde.[ Zeitgleich brachte sie in Kooperation mit dem Fashionmagazin Style up your Life eine eigene T-Shirt Kollektion mit lustigen Sprüchen für alle 12 Tierkreiszeichen auf den Markt. 2022 präsentierte sie eine auf 10 000 Stück limitierte Goldmünzen-Kollektion für alle 12 Tierkreiszeichen.

Sie betreibt zwei astrologische Praxen für persönliche Beratungen in Baden bei Wien und Linz.

Gerda Rogers hat eine eineiige Zwillingsschwester. Aus ihrer ersten Ehe entstammt ein Sohn. In zweiter Ehe war sie mit dem Regisseur James Rogers verheiratet.

Laut einer Google-Analyse war sie in den 2010er-Jahren die meistgegoogelte Frau Österreichs.

Im Juli 2022 erhielt sie von den Oberösterreichische Nachrichten den Mostdipf-Preis, den bereits Stars wie Sophia Loren oder Muhammad Ali erhielten.


Weiter zu Informationen zur persönlichen Beratung bei Gerda Rogers

Meine Frage an Gerda Rogers

Seite teilen